· 

Homematic IP mit Amazon Alexa verbinden

Ihr wollt eure Homematic IP System mit der Sprachsteuerung von Amazon Alexa verbinden? Dann seid ihr hier genau richtig! In diesem Artikel zeige ich euch nämlich, wie das geht. Im besten Fall könnt ihr dann eure Rollläden, Heizungen und Lichtschalter ganz bequem mit eurer Stimme bedienen. Also nicht lange fackeln und los geht's!

Aktivierungsschlüssel für Alexa Skill

Um eure Smart Home Geräte von Homematic IP mit dem Sprachassistenten von Amazon zu verbinden müsst ihr zunächst einen Aktivierungsschlüssel für den entsprechenden Alexa Skill generieren. Über diesem wird dann die Verbindung zwischen eurem Homematic IP Access-Point und euren Echos hergestellt.

 

Um euch solch einen Schlüssel zu genieren öffnet ihr einfach die Homematic IP App (ich zeige das hier für iOS, bei Android funktioniert es aber gleichermaßen) und geht über den Icon oben links in die Einstellungen. Dort wählt ihr dann "Sprachsteuerung und Zusatzdienste" aus und tippt im nachten Schritt auf die Schaltfläche für "Amazon Alexa". 

 

Nun müsst ihr auf "Kopplung" drücken und könnt dann über den Button "Abfragen" unten links euren Aktivierungsschlüsseln für die Kopplung generieren. Dieser Schlüssel ist dann für 10 Minuten gültig. Lasst euch also nicht zu viel Zeit mit dem nächsten Schritt. Sollte er dennoch abgelaufen sein, könnt ihr euch einfach einen neuen Schlüssel generieren.


Anmeldung im Alexa Skill

Weiter geht es dann in der Alexa App. Zuerst müsst ihr über das Menü oben links zu den Skills (Menüpunkt "Skills und Spiele") wechseln.

 

Dort könnt ihr dann über die Lupe oben rechts die Suchfunktion aufrufen und nach "Homematic IP" suche. Der Skill wird euch dann auch schon angezeigt und ihr könnt ihn über eineinfachen Antippen auswählen.

 

Nachdem ihr ihn aktiviert habt, werdet ihr nach euren Aktivierungsschlüssel gefragt, den ihr dann in das entsprechende Feld eintragen müsst. Per Kopieren und Einfügen sollte das auch rasch gehen. Anschließend müsst ihr noch nur auf "Senden" klicken und ihr solltet, sofern euer Schlüssel korrekt ist, die Meldung bekommen, dass Homematic IP erfolgreich verknüpft wurde. Nun könnt ihr eure Geräte auch in der Alexa App suchen und hinzufügen und konfigurieren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0